Von der WM zur Ahnenforschung

Nach dem Ausscheiden der deutschen und nun der spanischen Nationalmannschaft wird es natürlich für unsere deutsch-spanische Familie ganz schwierig mit dem Weiterfiebern. „Von der WM zur Ahnenforschung“ weiterlesen

Vom Thore schießen – allez les bleus!

Ich weiß nicht, was die WM noch bringt, aber einer geht auf jeden Fall noch. Und ich weiche sogar von meiner Regel ab, hier keine Klarnamen zu bringen. „Vom Thore schießen – allez les bleus!“ weiterlesen

WM Kader 2022

Deutschland ist bei der WM ausgeschieden. Die Sonne brennt herunter. Die Kinder sind lustlos. Die Fanbilder (s.o.) abgehängt.

Jungs, wollen wir ein Eis essen gehen oder auf den Fußballplatz?

Fußball!!!

Einstimmig.

Ahhh. Lieber Jogi (oder lieber N.N.), ich hätte da ein paar Vorschläge für den Kader 2022. Die Moral stimmt schon mal!

 

Nicht so (!) schlimm

Lidl, mein sozialer Stimmungsbarometer, verschaffte mir gerade direkt nach dem Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft zwei Eindrücke: „Nicht so (!) schlimm“ weiterlesen

Aus aktuellem Anlass – wenig Aktuelles

Fußballzeit. Keine Zeit für das Kindergedöns.
„Aus aktuellem Anlass – wenig Aktuelles“ weiterlesen

König Fußball Kaiserschnitt

Kennen Sie das noch? Dalli Klick, Hans Rosenthal? Aha. Wenigstens mal gehört von Ihren Eltern. Schön. Dann wollen wir mal mit den Bildsplittern loslegen: Ich habe einen spanischen Schwiegervater. Er ist Fußballfan. Natürlich, seit 70 Jahren Real Madrid. Er ist aber nicht nur eingefleischter Vereinsfußballer. Auch das große Ganze. Nationalmannschaft. Hat es bei jemandem schon Klick gemacht? Nein? Ok. Weiter. Mein Vater, nicht frei von Süffisanz, erwähnte mal bei einem dieser nicht immer unheiklen deutschspanischen Familiengipfeltreffen, dass ja der letzte Titelgewinn der Spanier auf das Jahr 1964 zurückginge.