Hurra, hurra, die Schule brennt!

Heute erschienen einen Vielzahl von Artikeln und Kommentaren zur Verschlechterung der Grundschüler in Deutschland in den Fächern Deutsch und Mathe. Sie beziehen sich alle auf die heute veröffentlichte Studie des Instituts für Qualität im Bildungswesen.

Ich möchte nur ein Zitat herausgreifen, der diesem ganzen Schulthema eigentlich vorgreift und den Fokus auf die Kitas (und deren Gebühren) legt. Marcel Fratzscher schreibt in der ZEIT unter dem etwas reißerischen Titel „Reiche Eltern müssen mehr bezahlen!“ diesen einen, wichtigen Absatz, der Vieles verständlich macht:

„Dabei ist die frühkindliche Bildung von fundamentaler Bedeutung. Was Kindern im Alter von sechs Jahren an kognitiven und nichtkognitiven Fähigkeiten fehlt, können sie später kaum mehr aufholen. Die wirtschaftliche und gesellschaftliche Rendite jedes Euros, der in die frühkindliche Bildung fließt, ist deutlich höher als die eines Euros, der in Schulen oder Universitäten investiert wird. Gute Kitas sind daher ein enormer Wirtschaftsfaktor – und eine kluge Investition.“

Unterschrieben. Alles klar. Da kann die Schule nur brennen.

Advertisements

Kurz vor Schließung der Wahllokale

Die Kids finden das ja seit Wochen schon lustig, mit den vielen Plakaten. Als NRW-Papa kommt man damit nicht umhin, eine kleine Tour d’Horizon zur anstehenden Landtagswahl zu machen: „Kurz vor Schließung der Wahllokale“ weiterlesen

Tröstliche Worte…

…zum Schulstart nach den Osterferien. Für alle, die heute morgen brummelige Schulkinder in Arbeitsmodus bringen wollten. Korrekte Rechtschreibung lernt man nicht bei dem Besuch der Spielwarenabteilung, zumindest nicht bei Kaufhof Galeria in Bonn.

 

PS: Auch wenig gelungen halte ich den pseudo-trendigen Slang der heute eingegangenen Mail von Brigitte zu einem Bloggertreffen mit dem Betreff: Let’s vernetz!

Aber was soll’s, i gusti non si discutono. Mein Beitrag zur Internationalisierung der Sprache….

Erster Schultag nach den Ferien, oder die Sache mit der/dem 6

Die Grundschullehrerin ist schwanger. Ein Grund nach dem ersten Schultag nach den Ferien beim Piratensteuermann nachzufragen, wie es denn so geht, ob denn Frau Grundschullehrerin schon ein dickeren Bauch bekommen habe… „Erster Schultag nach den Ferien, oder die Sache mit der/dem 6“ weiterlesen

NSA – Hack, schlimmer geht’s immer

Die heutige Nachricht, geheimdienstliche Nachrichten gelangen an die Öffentlichkeit, lässt mich erschaudern. Was, wenn evtl. mein Account….?

Nicht auszumalen! Die Nationale Sicherheit! Rücktritte, Verleumdungsklagen, Weltuntergangsszenarien spielen sich vor meinem inneren Auge ab.

Ich habe jetzt Edward bestochen, mein Account besser zu sichern (also, DEN Edward Snowden).

Ach, um was geht?

Die Zusammenstellung der Schüler und Eltern der ersten Klasse. Mehr darf ich nicht verraten. Sie verstehen, VS (Verschlusssache).

Vom Kleinerwerden – Zeit, einen Dank auszusprechen

 

Ein Zufall will es, dass unsere Piratenmannschaft zu diesem Sommer geschlossen vom Status ‚Größter‘ in Status ‚Kleinster‘ wechselt. „Vom Kleinerwerden – Zeit, einen Dank auszusprechen“ weiterlesen

Mein Sammelalbum-Fantasy-Roman

Und die Unruhen begannen. Ja, es waren wilde Zeiten. Geschrei tönte von allen Schulhöfen, Erpressungsversuche wurden gestartet. Das Leben war unwirtlich geworden auf diesem Schülerplaneten.
„Mein Sammelalbum-Fantasy-Roman“ weiterlesen