Signale aus der Windel…

… sage ich nur. Das ist eine kleiner Abschnitt eines Artikels aus der heutigen FAZ: Auf einer Medizinmesse wurde ein Sensor vorgestellt, ich zitiere, „der via Bluetooth anzeigt, wann eine Windel gewechselt werden sollte. Das in verschiedenen Größen verfügbare Gerät kann an Windeln für Kinder und für Erwachsene eingesetzt werden.“ Nun mal in allen Ehren die…

Ich dreh‘ am Rad (der Zeit)

Eigentlich ist mir die ganze Diskussion um Sommer- oder Winterzeit ziemlich wurst. Mit kleinen Kindern ist der Biorhythmus eh am A…. Aufgestanden wird, wenn der Nachwuchs ruft, zu gleich welcher Tages- oder Nachtzeit. Geschlafen wird immer dann, wenn es möglich ist. Oder auch unmöglich, im Stehen bespielsweise. Das Schlafbedürfnis hat im Hypothalamus schon lange Vorrang…

Servus Baby – Fernsehtipp

Heute Abend (11.9./20:15 Uhr, BR) wird im Fernsehen die kleine Miniserie ‚Servus Baby‘ ausgestrahlt. Da wir in der Mediathek des BR vor ein paar Tagen schon darüber gestolpert waren, kann ich die Serie nur empfehlen: Wenn man so in Eltern- und Familiendingen steckt, verblasst am Horizont so langsam die Erfahrung, dass es für die nächste…

Über die Öffnungszeiten des Dealers an der Grundschule

Ohgottohgottohgott, nein, so schlimm ist es nun auch wieder nicht. Im Gespräch mit den Arbeitskollegen hatte ich gerade erfahren, dass es an einer Grundschule mal einen Hausmeister gab (und vielleicht noch gibt), der auf den Namen ‚Dieler‘ hörte. Nun sollte auch ein gottgefälliger Name nicht unbedingt immer zu den Einstellungsvoraussetzungen an der Grundschule gehören. Ich…

Fusion – Music meets Football

Danke des NRW-Programms Jekits hat der Drittklässler jetzt in der Schule Akkordeonunterricht. Und ein Akkordeon zuhause. Schöne Sache. Ich beispielsweise brauche morgens keinen Wecker mehr.  Die Nachbarn wohl auch nicht. Beim Elternabend der 3. Klasse raunte mir eine andere Mutter zu: „Sei froh mit dem Akkordeon, wir haben jetzt eine Geige im Haus.“ Im Stillen…

Das magische Baumhaus – entzaubert!

Viele kennen wohl die Kinderbuchreihe „Das magische Baumhaus“ von Mary Pope Osborne. Bei unserem Nachwuchs wird das gelesen wie geschnitten Brot. Als vorlesender Vater hatte ich bislang wenig Zeit mich da zum Vorlesen bei der obligatorischen Gute-Nacht-Geschichte einzuklinken. Die Venedig-Geschichte der Baumhauskinder, da durfte ich. Das war auch ganz ok, spannend und mit einer gewissen…

Mit Conni nachts ins Museum – Verlosung

Die Geschichten von Conni haben bei unseren drei Jungs – ehrlich gesagt – keine nachhaltigen Begeisterungsstürme ausgelöst. Allenfalls mal die Geschichte, wo Conni sich im Kaufhaus verläuft, war ein Referenzpunkt, der familientauglich bei jeder größeren Menschenversammlung thematisiert wurde. Weil aber andere klassische Mädchenfiguren bei unseren Jungs gut ankommen, bin ich neugierig geworden: Kommt bei Euch…

Manche mögen’s heiß

Aber nicht sooo heiß: Und weil mir die WordPress-App weggeschmolzen ist, musste ich meine heißen Gedanken auf vaterfreuden.de veröffentlichen. Also die Gedanken, wie es einem nicht so heiß wird.

Kerkyon allein auf dem Klo

In dieser meiner Rubrik „Fundstücke“ möchte ich meistens Kommentare ablassen, die mir das ehrwürdige Medium (ZEIT online, Spiegel online, was man halt so liest) in der Regel in dessen Kommentarspalten verwehrt. Heute, ich gestehe, ist die Nachricht als solches der Brüller. Und hat mich bezüglich meiner Berufswahl ins Grübeln gebracht. Vielleicht wäre die Juristerei doch…

Da wird es mir schlecht!

Liebe FAZ-Net, ein netter Beitrag zu Ferienbeginn (warum kann es Kindern auf Autofahrten schlecht werden , und was kann man dagegen unternehmen). Muss das aber mit einem solchen Bild unterlegt werden? Die Süßen, wie schön sie schlafen. Nein. Kein Kind darf in diesem Alter so ohne Kindersitz im Auto fahren. Mir wird schlecht bei dem…