Stikeez – der Ersatz für die paninilose Zeit

Es ist für alle hart. Diese Zwischenjahre zwischen EM und WM. Hart für uns: Kinder, Konsumenten, Konzerne. Was soll man bloß sammeln, wenn es keine Nationalmannschafts-Sammelbilder in 38 Varianten gibt? „Stikeez – der Ersatz für die paninilose Zeit“ weiterlesen

Federweißer – geteert und gefedert

Da dieser Blog aus dem Leben einer deutsch-spanischen Familie berichtet, wird häufig genug in seiner deutschen Sprachversion auf Eigenarten der Spanier hingewiesen. Also, warum unsere Kinder im Bonner Kindergarten nach Gazpacho verlangen. Sie im Religionsunterricht einen Himmel voller Suppenschüsseln malen (wobei das könnte auch deutsch-lönnebergisch sein, ich gebe es zu), usw. Heute drehe ich den Spieß mal um. Deutsche Eigenarten, nicht allen bekannt. Auch nicht allen Biodeutschen. „Federweißer – geteert und gefedert“ weiterlesen

Rock, Rock, Rock…

…Lidl round the clock 🙂 „Rock, Rock, Rock…“ weiterlesen

Vom Einkaufen am späten Feierabend

Werbung

Vor gut zwei Wochen hörte ich auf dem Weg zur Arbeit im Radio die letzten Infos zur Stress-Studie der Technikerkasse. Schön und gut, sechs von zehn Deutschen fühlen sich gestresst. Achso, dachte ich mir, Klagen auf hohem Niveau. „Vom Einkaufen am späten Feierabend“ weiterlesen