Kleinfamilie kann nicht funktionieren?!

In der SZ heute ein krudes Interview
mit obigem Tenor ohne Fragezeichen. Ich frage mich nur: Wenn denn die Kleinfamilie schon nicht funktioniert, wie will dann das von der Dame propagierte Modell der afrikanischen Großfamilie – womöglich nur mit deren weiblichen Mitgliedern – funktionieren?!

#Kopfschütteln

12.10.2017 Nachtrag: Das o.g. Interview ist derzeit auf der Seite der SZ nicht mehr zu finden. Keine Ahnung warum. Deswegen hier den Verweis auf das entsprechende Buch der Dame. Krude Thesen auf noch mehr Seiten…. Kauf nicht empfehlenswert, meine Meinung.

 

Advertisements

6 Kommentare zu „Kleinfamilie kann nicht funktionieren?!

    1. Prima. Dann verlinke bitte Deine Rezension, wenn Du sie hast. Ich bezog mich nur auf das Interview in der SZ, welches komischerweise ja dann weg war. Ich habe aber stark den Eindruck, dass hier jemand seine Forschungsnische sucht. Jedenfalls kann die Autorin ihre Thesen nicht sauber argumentativ in einem Interview begründet darstellen…

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s