Ein Rätsel mit drei ???

Diese Anspielung dürfte wohl jeder verstanden haben. Rocky Beach, Justus, Peter und Bob haben uns durch unsere Kindertage begleitet. Erfreulicherweise durfte ich für das Familienmagazin Moskito hier in Bonn die Premiere eines Drei???-Stücks hier in Bonn besuchen und beschreiben. Also mit Kindern. Selbstverständlich.

Selbstverständlich? Gar nicht selbstverständlich! Schon vor geraumer Zeit berichtete mir eine Kollegin auf der Arbeit, dass sie mit Vorliebe Drei???-Hörspielen zum Einschlafen lauscht. Erstaunlich, dachte ich mir so, sie macht eigentlich den Eindruck, mitten im Leben zu stehen. Mit Mitte 30, würde ich mal schätzen.

Auch ich höre Drei???-Hörspiele, darf aber dabei nicht einschlafen. Die Kinder schon, auf dem Autorücksitz. Aber am Wichtigsten ist mir dabei, dass sie vor allem das Auto beim Fahren nicht auseinander nehmen. Und dabei helfen mir Justus, Peter und Bob ungemein. Sie lösen ja alle Fälle, wie ihre Visitenkarte ausweist.

Mal abgesehen von einer Folge, die leider, leider bei uns im Auto immer rumliegt. Die mit Bocks Wurstwarenfabrik. Da gibt es ungemein viele Fliegen, Maden und … jedenfalls ganz furchtbar. Ich kann regelmäßig nach einer solch durchstandenen Autofahrt nichts essen.

Aber zurück zum Theater. Premierenpublikum wie gesagt. Ich erwartete nichts anderes, als viele Eltern mit ihren Kindern. Gab es. Auch.

Vor allem aber gab es viele Erwachsene. Mit Drei??? – T-Shirts. Nach der Pause entschuldigte sich das Pärchen auf den Sitzen neben uns, weil sie unser Programmheft zum Schmökern genommen hatten. Aber bitte. Gern geschehen. Wir kamen ins Gespräch.

Ihr wisst schon, was jetzt kommt. Ja, er sei Mitte 30, würde aber jeden Abend zum Einschlafen die Drei???… Die Frau an seiner Seite sagte kein Wort. Er stellte sie damit vor, eher unpassend, dass sie erst seit drei Monaten zusammen sind. Also, entweder haben sie sich in einem Drei ???-Chatroom kennen gelernt, oder ich sehe für die Beziehung so schwarz wie das Cover der Drei???-Bücher.

Gibt es in Eurem Umfeld auch Leute, die mit Mitte 30 als Prinzessin Lillifee durch die Gegend fliegen? Eine Drachen Ohnezahn mit 80? Eine Onkel Michel von Lönneberga? Oder klaut Ihr etwa selbst Euren Kindern die Drache Kokonuss-Bücher zum Einschlafen?

Advertisements

6 Kommentare zu „Ein Rätsel mit drei ???

  1. Ein Freund von mir, schon fast Mitte 40… 😉
    Jaa, er hat sich – übrigens wie jedes Jahr – schonmal den Drei??? Adventskalender gesichert.
    Das sind auch die einzigen CD die er sich kauft und behält, alles andere läuft über Onleihe oder Podcast.

    Warum auch nicht? Ich schau auch noch sehr gerne Disneyfilme und bin seit 7 Jahren stolze Besitzerin einer Ausrede zum Zeichentrickkauf… Schade nur das die Ausreden von alleine immer größer werden.

    Gefällt 1 Person

    1. Stolze Besitzerin einer Ausrede zum Trickfilmkauf, das kannst Du wahrscheinlich nicht veröffentlichen. Schade.
      Nichtsdestotrotz – Zeichentrick hin oder her – ich habe die belastbare Vermutung, dass es ein singuläres Drei??? Phänomen ist. Ja, ich gebe zu, ich habe beste Freunde im fortgeschrittenen Studentenalter über den erheiternden Dialog einzelner Szenen von Asterix und Obelix gewonnen (und wir kannten ALLE Szenen), aber … so richtig, und die ganze Zeit, und immer, auch den Adventskalender… ich weiß nicht 😉

      Gefällt mir

      1. Asterix und Obelix…

        Och mein Vater lässt sich da auch gern den Adventskalender schenken. Hatte mal so einen Handschoner für die PC-Tastatur davon, er hat jedes einzelne Heft 😉
        Die Filme werden auch geschaut wenn sie kommen…

        Das mit der stolzen Besitzerin ist vielleicht nicht soo toll ausgedrückt, aber hey! Wenigstens ehrlich… hihi

        Ich geh gern mit ihr in Indoorspielplätze, am liebsten die mit so ner Rollenbahn auf denen man mit Brettern runter fährt.
        Die Kuh Lieselotte (Bücher) ist einfach unschlagbar komisch und es geht nicht viel über einen kalten Wintertag mit heißer Schoki und der Weihnachtsfolge von Pippi Langstrumpf.

        Gefällt 1 Person

  2. Hihi…Tatsächlich gibt es meines Wissens dieses Phänomen nur bei den Drei ??? und vor allem – wenn auch nicht ausschließlich – bei Männern. Und weil ihre Freundinnen/Frauen das so goldig finden, ziehen sie natürlich gerne mit. Ich kenne mindestens sieben erwachsene, mitten im Leben stehende Menschen, die sich auf diese Weise in den Schlaf lullen lassen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s